Auf der Website http://www.viviendasamanay.com (nachstehend „die Website“) verwenden wir Cookies, um die Beziehung der Besucher zu unseren Inhalten zu erleichtern und um uns zu ermöglichen, Statistiken über die Besucher, die wir erhalten, zu erstellen.

Wir informieren Sie darüber, dass wir Cookies verwenden können, um Ihnen die Navigation auf der Website zu erleichtern, Sie von anderen Nutzern zu unterscheiden, die Nutzung der Website zu erleichtern und Probleme zu erkennen, um unsere Website zu verbessern.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die in dem von jedem Besucher unserer Website verwendeten Browser gespeichert werden, so dass sich der Server an den Besuch dieses Benutzers erinnern kann, wenn Sie später wieder auf unsere Inhalte zugreifen. Diese Informationen geben keinen Aufschluss über Ihre Identität oder persönliche Daten oder den Zugang zu den auf Ihrem PC gespeicherten Inhalten, aber sie ermöglichen es unserem System, Sie als einen bestimmten Nutzer zu identifizieren, der die Website schon einmal besucht hat, bestimmte Seiten aufgerufen hat usw., und sie erlauben uns auch, Ihre persönlichen Präferenzen und technischen Informationen zu speichern.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2009/136/EG, die in unserer Gesetzgebung durch den zweiten Absatz von Artikel 22 des LSSI entwickelt wurde, und in Anlehnung an die Leitlinien der AEPD, informieren wir Sie im Detail über die Verwendung auf unserer Website.

Nachstehend finden Sie eine Klassifizierung der Cookies nach einer Reihe von Kategorien. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass ein und dasselbe Cookie in mehr als einer Kategorie enthalten sein kann.

Arten von Cookies je nach der Einrichtung, die sie verwaltet

Erstanbieter-Cookies: Es handelt sich um Cookies, die von einem Computer oder einer Domäne, die vom Herausgeber selbst verwaltet wird, an das Endgerät des Benutzers gesendet werden.

Drittanbieter-Cookies: Es handelt sich um Cookies, die von einem Computer oder einer Domäne, die nicht vom Herausgeber, sondern von einer anderen Einrichtung, die die Daten verarbeitet, an das Endgerät des Benutzers gesendet werden.

Arten von Cookies nach der Zeitspanne, in der sie aktiv bleiben

Sitzungs-Cookies: Hierbei handelt es sich um einen Cookie-Typ, der dazu dient, Daten zu sammeln und zu speichern, während der Benutzer eine Webseite aufruft.

 

Dauerhafte Cookies: Hierbei handelt es sich um einen Cookie-Typ, bei dem die Daten auf dem Endgerät gespeichert bleiben und für einen von der für den Cookie verantwortlichen Partei festgelegten Zeitraum abgerufen und verarbeitet werden können, der von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren reichen kann.

Arten von Cookies je nach ihrem Zweck

Technische Cookies: Diejenigen, die es dem Nutzer ermöglichen, durch eine Website, Plattform oder Anwendung zu navigieren und die verschiedenen Optionen oder Dienste zu nutzen, die dort vorhanden sind.

Personalisierungs-Cookies: Cookies, die es dem Nutzer ermöglichen, auf den Dienst mit einigen allgemeinen Merkmalen zuzugreifen, die nach einer Reihe von Kriterien im Endgerät des Nutzers vordefiniert sind.

Werbe-Cookies: Diese ermöglichen die möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen, die der Herausgeber gegebenenfalls auf einer Webseite eingefügt hat.

Cookies für verhaltensbasierte Werbung: Diese Cookies ermöglichen eine möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen, die der Herausgeber in eine Webseite eingefügt hat. Diese Cookies speichern Informationen über das Verhalten der Nutzer, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten gewonnen werden, was die Entwicklung eines spezifischen Profils ermöglicht, um darauf basierende Werbung anzuzeigen.

Analyse-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es dem Verantwortlichen, das Verhalten der Nutzer der Websites, mit denen sie verknüpft sind, zu überwachen und zu analysieren. Die durch diese Art von Cookies gesammelten Informationen werden zur Messung der Aktivität der Websites verwendet, um auf der Grundlage der Analyse der Nutzungsdaten der Nutzer des Dienstes Verbesserungen vorzunehmen.

Derzeit sind die meisten Browser standardmäßig so konfiguriert, dass die Installation von Werbe- oder Drittanbieter-Cookies auf Ihrem Computer blockiert wird. Der Nutzer kann die Ursprungs Beschränkungen erweitern, um die Eingabe jeder Art von Cookie zu verhindern, oder diese Beschränkungen aufheben, um die Eingabe jeder Art von Cookie zuzulassen. Wenn Sie daran interessiert sind, Werbe- oder Drittanbieter-Cookies zu akzeptieren, können Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren.

Die Annahme durch den Benutzer, indem Sie auf die Schaltfläche AKZEPTIEREN in den ersten Informationen über Cookies, bedeutet, dass Sie ausdrücklich die Zustimmung zu den Verantwortlichen für die Verwendung, und können ihre Rechte ausüben und ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, durch eine Anfrage an Explotaciones Amanay, SL.

Im Folgenden informieren wir Sie ausführlich über alle Cookies, die von unserer Website installiert werden können. Je nach Ihrem Surfverhalten, den Einstellungen Ihres Browsers und der Annahme oder Ablehnung der Cookies können alle oder nur einige von ihnen installiert werden.

Name Kategoriebeschreibung Eigenschaft Dauer

PHPSESSID Funktionalität Dieses Cookie wird von der Verschlüsselung Sprache PHP verwendet, damit Sitzungsvariablen auf dem Webserver gespeichert werden können. Eigenes Ende der Sitzung

wp-settings- Funktionalität Wird verwendet, um die Benutzeroberfläche anzupassen. Eigene 1 Jahr

wp-settings-time- Funktionalität Wird für die Anpassung der Benutzeroberfläche verwendet. Eigenes Sitzungsende

catAccCookies Funktionalität Enthält einen Code, um zu überprüfen, ob die Cookie-Richtlinie akzeptiert wurde. Eigene 1-Tag

 

mphb_session Funktionalität Die Herkunft des Cookies ist uns nicht bekannt Dritte Die Herkunft des Cookies ist uns nicht bekannt.

Wir können die Cookie-Richtlinie unserer Website aktualisieren, daher empfehlen wir Ihnen, diese Richtlinie jedes Mal zu überprüfen, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, um genau darüber informiert zu sein, wie und zu welchem Zweck wir Cookies verwenden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden, oder es vorziehen, jedes Mal Informationen zu erhalten, wenn ein Cookie installiert werden soll, können Sie Ihre Browser Optionen entsprechend einstellen. Bei den meisten Browsern können Cookies auf 3 verschiedene Arten verwaltet werden:

Cookies werden immer abgelehnt;

Der Browser fragt bei jedem Cookie, ob der Benutzer es installieren möchte;

Cookies werden immer akzeptiert;

Möglicherweise bietet Ihr Browser auch die Möglichkeit, die Cookies, die auf Ihrem Computer installiert werden sollen, im Einzelnen auszuwählen. Im Einzelnen kann der Benutzer normalerweise eine der folgenden Optionen akzeptieren:

Cookies von bestimmten Domains ablehnen;

Cookies von Drittanbietern ablehnen;

Cookies als nicht-persistent akzeptieren (sie werden beim Schließen des Browsers gelöscht);

dem Server erlauben, Cookies für eine andere Domäne zu erstellen.

Um die auf Ihrem Computer installierten Cookies zuzulassen, zu kennen, zu blockieren oder zu löschen, können Sie die Optionen des auf Ihrem Computer installierten Browsers entsprechend konfigurieren.

Informationen zur Konfiguration der am häufigsten verwendeten Browser finden Sie an den folgenden Stellen:

Internet Explorer: Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Einstellungen. Für weitere Informationen können Sie den Microsoft-Support oder die Hilfe des Browsers konsultieren.

Firefox: Extras -> Optionen -> Datenschutz -> Verlauf -> Benutzerdefinierte Einstellungen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Mozilla-Support oder in der Browser-Hilfe.

Chrome: Einstellungen -> Erweiterte Optionen anzeigen -> Datenschutz -> Inhaltseinstellungen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Google-Support oder in der Browser-Hilfe.

Safari: Voreinstellungen -> Sicherheit. Weitere Informationen erhalten Sie beim Apple-Support oder in der Browser-Hilfe.